Blitzlichtfotografie

Kursbeschreibung

mit Katja Saegesser, Inhaberin Fotostudio 60seconds, eidg. dipl. Berufsfotografin, Dozentin für Fotografie

Handblitzgeräte

Stressfrei und kreativ einsetzen. Keine zerblitzten Bilder mehr!

Kursinhalt

Blitzlichtfotografie spaltet die Gemeinde der Fotografen. Die grosse Anzahl der
Available-Light-Fotografen kritisiert die Veränderung der natürlichen Lichtbedingungen, das vermeintlich Künstliche, das Blitzaufnahmen anhaften kann, und verzichten komplett auf dieses.
Andere Fotografen schätzen den im Bild erkennbaren Blitz, und nutzen die besondere Bildwirkung. Blitzlicht kann eine interessante, charakteristische Bildwirkung erzeugen.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung werden Sie Ihr neu erworbenes Wissen in die Praxis umsetzen. Mit vielen praktischen Übungen werden wir in diesem Kurs unseren Blitz kennen und richtig anwenden lernen.

Dabei profitieren Sie während diesem Kurs laufend vom technischen und praktischen Know-Hows der Berufsfotografen. Wir bieten genügend Raum für all Ihre gestalterischen Fragen und unterstütze Sie gerne in der professionellen Umsetzung Ihrer kreativen Ideen. Nach dem Shooting können die Bilder gemeinsam besprochen werden, was zu neuen Sichtweisen und Blickwinkeln und schlussendlich zur Entwicklung Ihrer ganz persönlichen Bildsprache führt.

Kursziel

  • Sie verstehen, wie Sie den Blitz zur optisch natürlichen Lichtquelle machen
  • Sie werden nie wieder Ihre Bilder (zerblitzen), und wissen nach diesem Kurs weshalb
  • Sie erarbeiten sich den sicheren Umgang mit dem Blitz
  • Sie lernen die vielen Anwendungsbereiche kennen
  • Sie üben sich im entfesselt blitzen
  • Sie verstehen den Zusammenhang von Blitz und Kamerasteuerung
  • Sie werden die sanfte Lichtergänzung selber steuern und erkennen lernen
  • Sie lernen die Grenzen des Blitzes kennen
  • Sie wissen, wie Sie mit einfachen Mitteln das Blitzlicht verfeinern und erweitern können
  • Sie kennen verschiedene Blitzlichtquellen
  • Und vieles mehr

Zielgruppe
Fotobegeisterte Personen mit Grundkenntnissen mit eigener Spiegelreflexkamera und Blitz, wenn vorhanden Stativ

Gruppengrösse
Kleingruppe bis max. 8 TeilnehmerInnen
Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt

Mitbringen
Digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera mit Handblitzgerät

Kosten
CHF 310.- inkl. Unterlagen 

Kursort
Kunstschule Luzern, Unterlachenstrasse 5, 6005 Luzern

 

Anmeldung

Kurs wählen
So, 17.02.2019, 9.30 - 15.30 Uhr

Ort: Kunstschule Luzern, Unterlachenstrasse 5, 6005 Luzern

KursleiterIn: Katja Saegesser

Preis: 310.00 CHF

Ihre Anmeldung wird definitiv mit dem Eingang Ihrer Zahlung.